Amazon Brandregistry — Infos & Tipps

Der Start auf Ama­zon liegt hin­ter Ihnen und jetzt ste­hen Sie vor der Fra­ge: Mar­ken­an­mel­dung ja oder nein? Die Ama­zon Brand­re­gis­try bie­tet Ihnen als Sel­ler wie als Ven­dor vie­le umsatz­för­dern­de Vor­tei­le. Von A+ Con­tent (Enhan­ced Brand Con­tent) über einen Brand­s­to­re bis hin zu Ama­zon Vine – ein Tool, dass Ihnen Rezen­sio­nen von aus­ge­wähl­ten Rezen­sen­ten zu generieren.

Vor­aus­set­zun­gen für den Start

• Sie besit­zen eine Mar­ke (Wort­mar­ke oder Wort-Bildmarke)

• Sie haben die­se Mar­ke offi­zi­ell bei einem staat­li­chen Mar­ken­amt registriert

• Die Mar­ke ist auf Ihren Arti­keln oder Ver­pa­ckun­gen abgebildet

• Sie haben eine Lis­te über Pro­dukt­ka­te­go­rien, in denen Ihre Mar­ke auf­ge­führt wer­den soll

 

Auf los geht’s los: Wel­che Vor­tei­le bie­tet Ihnen die Brandregistry?

Mar­ken­schutz. Haben Sie Ihre Mar­ke erfolg­reich bei Ama­zon regis­triert, schüt­zen Sie dadurch Ihre Arti­kel. Die Mar­ken­re­gis­trie­rung bei Ama­zon selbst ist kos­ten­los. Als Mar­ken­in­ha­ber haben Sie das Schreibrecht für Ihre Lis­tings. Gibt es ande­re Ver­käu­fer, die Ihre Arti­kel eben­falls ver­trei­ben, ist dies nur über Ihre Frei­ga­be mög­lich. Sie haben mit der Mar­ken­an­mel­dung die Kon­trol­le über Ihre Pro­dukt­de­tail­sei­te, sprich über Inhalt von Titel, Bul­let­points, Pro­dukt­be­schrei­bun­gen und Pro­dukt­bil­der. Ohne Mar­ken­an­mel­dung kön­nen Ver­käu­fer Ihre Arti­kel unter ander­wei­ti­gen Beschrei­bun­gen oder Bil­dern listen.

Mar­ken­auf­bau. Mit der Brand­re­gis­try im Rücken, ste­hen Ihnen fol­gen­de Optio­nen offen:

A + Con­tent: Der A+ (Enhan­ced Brand) Con­tent bie­tet Ihnen die Mög­lich­keit, Ihre Arti­kel und Ihre Mar­ke bild­lich für den Kun­den greif­ba­rer zu machen. Auf der Pro­dukt­de­tail­sei­te fin­det sich der A+ Con­tent auf Höhe der Pro­dukt­be­schrei­bung (Desk­top). In der mobi­len Ver­si­on wird er noch prä­sen­ter ange­zeigt. Er bie­tet Ihnen die Mög­lich­keit, wei­te­re Infor­ma­tio­nen Ihrer Arti­kel zu beto­nen und sich von der Kon­kur­renz abzuheben.

Brand­s­to­re: Klickt der Nut­zer auf den Titel Ihrer Mar­ke, gelangt er zum Brand­s­to­re, den Sie mit der Mar­ken­an­mel­dung erstel­len kön­nen. Sie haben dort die Mög­lich­keit, wei­te­re Arti­kel prä­sent zu plat­zie­ren und Ihre Mar­ke gekonnt in Sze­ne zu setzen.

Spon­so­red Brand Ads: Mit die­ser Anzei­gen­grup­pe kön­nen Sie sowohl Ihre Arti­kel als auch Ihren Brand­s­to­re in den Fokus rücken – ein attrak­ti­ves Plus gegen­über Ihren Mitbewerbern.

Vine: Sel­lern mit regis­trier­ter Mar­ke bie­tet das Ama­zon Vine Pro­gramm die Mög­lich­keit, Rezen­sio­nen zu gene­rie­ren. Gera­de beim Start eines neu­en Arti­kels ist die­se Opti­on sehr för­der­lich, um zu Beginn zeit­nah mit Bewer­tun­gen aus­ge­wähl­ter Nut­zer zu star­ten. Die­sen Nut­zern wird das Pro­dukt kos­ten­los zur Ver­fü­gung gestellt. Im Gegen­zug erstel­len die­se in der Regel eine ehr­li­che Rezension.

Gemein­sam zum Erfolg

Bei der gesam­ten The­ma­tik rund um die Brand­re­gis­try, ste­hen wir Ihnen sehr ger­ne jeder­zeit erfah­ren zur Sei­te. Spre­chen Sie uns ger­ne an – egal ob Sie noch vor der Anmel­dung beim Mar­ken­amt ste­hen oder bereits eine regis­trier­te Mar­ke haben und nun von den Vor­tei­len pro­fi­tie­ren wol­len. Nut­zen Sie ein­fach den unten­ste­hen­den Ter­min­link und buchen Sie ganz unver­bind­lich einen Beratungstermin.

rick-heitmann-foto.1024x1024

Rick Heitmann

CEO

email: rick@aforce.de

Ter­min:ter­min vereinbaren

Tel.: +49 (0)251–203191-33